Fernwirkleitstelle


Allgemeine Merkmale

Eine Fernwirkleitstelle (ROC - Remote Operation Center) stützt auf qualifizierten Humanressourcen, Informationssystemen und fortschrittlichen Technologien.

Sie muss Kunden, welche dieselben Erfordernisse und Ansprüche haben, Dienstleistungen mit Mehrwert erbringen. Die Kälte- und Komforttechnik greifen immer häufiger auf Fernwirk- und Überwachungslösungen zurück und schaffen somit neue, dienstleistungsorientierte Businessmodelle. CAREL unterstützt seine Kunden optimal bei der Entwicklung solcher neuen Märkte. Als Applikations- und Technologiepartner bietet das Unternehmen auf jeder Fernwirk-Ebene immer komplettere und zuverlässigere Lösungen an: von den Steuergeräten im Feld über Einzelanlagen bis hin zu Zentralsystemen.


Vorteile

  • Überall verbunden 
    CAREL bietet einfache und schnell zu konfigurierende Systeme, die auf den modernsten Informations- und Kommunikationstechniken aufbauen. Ob im Büro oder im Außendienst, durch die Integration von Geräten wie Smartphones oder Tablets greifen die Wartungstechniker auf dieselben Informationen einfach und schnell zu.
  • Durchgehende Anlagenverfügbarkeit 
    Die Informationen über den Anlagenzustand einschließlich der Alarme sind in Echtzeit verfügbar. Die ständige „Sichtbarkeit" des Wartungsbedarfs und entsprechende Notizen helfen bei der Problemlösung: Sie lassen dem Benutzer ein Feedback bereitstellen, verbessern die Servicequalität und schaffen gleichzeitig einen gemeinsamen Kenntnisstand.
  • Informationen mit Mehrwert 
    Nicht mehr nur einzelne Anlagendaten, sondern ein zentrales Datenmanagement, um Information mit Mehrwert zu schaffen. Der fortschrittliche Call Center bietet Reportingdienste, Beratung zur Optimierung und zur Ferninbetriebnahme. Damit kann sich der Kunde auf sein Geschäft konzentrieren und auf einen zuverlässigen und erfolgreichen Partner zählen.